Professionelles Vertriebstraining – wofür ist eigentlich Training Vertrieb gut?

vertriebstraining_erfolg_jochen_peter_elsesser

Was macht ein Firmen-Vertriebstraining so wichtig?

Können Symptome und Ursachen für wenig Erfolg im Vertrieb durch intensive Trainings verbessert und aufgelöst werden?

Wir könnten es kurz machen und diese Fragen mit Ja beantworten.

Doch Sie möchten sicherlich wissen, inwiefern es sich tatsächlich lohnt, ein professionelles Trainingsinstitut aufzusuchen und den eigenen Betrieb analysieren zu lassen, obwohl er doch „eigentlich ganz gut funktioniert“, richtig?

Fakt ist: Verbesserungspotentiale gibt es in jedem Vertrieb.

Überflüssige Arbeitsschritte in veralteten Systemen, antriebslose Mitarbeiter ohne Eigeninitiative und Vertriebe ohne Organisationstrukturen – sind nur wenige Prozesse, die „EIGENTLICH ganz gut funktionieren“. 

Als Unternehmen betrachtet man stets den Markt um sich herum und vergleicht sich mit seinen Wettbewerbern. An sich ist das auch der richtige Weg! Vergleich ist wichtig, oder gar maßgeblich, wenn man Alleinstellungsmerkmale hervorheben und definierte Zielgruppen ansprechen möchte. Doch wenn sich Firmen immer nur mit der Konkurrenz vergleichen, werden sie meistens nicht viel besser, sondern viel gleicher oder viel unsicherer.  

 
Hier Informationen zum offenen Seminar
von und mit Jochen Peter Elsesser
(Termine, Preise, Inhalte)
"Professionelles Vertriebsmanagement" 


Trainingsinstitute betrachten Unternehmen aus einem objektiven Blickwinkel und können besonders zeitaufwendige oder überflüssige Arbeitsprozesse konstruktiv hinterfragen. Das bedeutet nicht, daß das Trainingsinstitut auf Fehlersuche geht und Sie in eine Rechtfertigungsposition bringen möchte – sondern das bedeutet, daß das Trainingsinstitut auf Verbesserungssuche geht und Sie zu mehr Effektivität und Effizienz beraten kann.

Professionelle Vertriebstrainer können Sie und Ihre Mitarbeiter dahingehend trainieren, daß sich Eigeninitiative und Organisation ganz von selbst entwickeln und in die Arbeitsprozesse einspielen. 

 

Firmen-Vertriebstraining für den professionellen Umgang 

Ein professionelles Vertriebstraining kann Sie außerdem dabei unterstützen, Missstände im Unternehmen anzusprechen, die schon lange für Unstimmigkeiten zwischen den Hierarchien oder eine gedrückte Arbeitsatmosphäre sorgen. Problemfelder liegen nicht selten in der Kommunikation des Einzelnen – zum Beispiel des Chefs. 

Die selbstständige Meinungsäußerung wird hier oft vermieden, weil man Auswirkungen auf die eigene Person oder Position befürchtet. 

Für Sie kann eine ehrliche Kundmachung Ihres Standpunkts negative Folgen haben. Und genau für solche Fälle gibt es Beratungsunternehmen, die sowohl Führungspersonal als auch Mitarbeiter und Angestellte trainieren. Denn wenn ein Trainingsinstitut die Wahrheit sagt, Kommunikationsstrukturen analysiert und Rangordnungen hinterfragt, beschäftigt es sich auf rein professioneller Ebene mit Ihrem Unternehmen und urteilt völlig frei und objektiv über die Handhabung der jeweiligen Arbeitsprozesse und ihre Akteure.

Wenden Sie sich also nicht nur an Unternehmensexperten, wenn Sie erfolgreicher sein möchten – wenden Sie sich auch mit konkreten Problemen an Unternehmensberatungen und Trainingsinstitute wie z.B. Sweet Spot.

 

Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Mehr Verkaufen. Besser Verkaufen. Fundiert Verkaufen lernen.

Für bessere Ergebnisse - Dauerhaft!   

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch unter     

Telefon: 0211-977198-09  

Kostenfreie Servicenummer: 0800 Sweet Spot (0800 79338 7768) 

per E-Mail info@sweet-spot.de

oder über das Kontaktformular 

 

Zum Kontaktformular



© www.sweet-spot.de JPE