Mit geschulter Körpersprache zum besseren Verkäufer durch Training

koerpersprache_jochen_peter_elsesser

Bessere Verkäufer kommunizieren besser. Und zwar über sämtliche Kommunikationskanäle.

Sobald zwei Menschen aufeinander treffen, ist einfach alles Kommunikation.

Selbst wenn nicht gesprochen wird, sendet der Körper, die Haltung, Mimik, Gestik klar formulierte Signale aus, die für andere eindeutig lesbar sind.

Denken Sie immer daran: Nicht nur das, was wir sagen ist entscheidend.

Auch das, was wir ausdrücken mittels unseres verhaltens, ist vielsagend!

Um dieser wortlosen Kommunikation nicht hilflos ausgesetzt zu sein sondern sie gezielt zu beherrschen hilft ein spezielles Training: Mit geschulter Körpersprache zum besseren Verkäufer. 

 

Haltung des Körpers 

Hier lernen Sie, Ihrem Gegenüber so zu begegnen, wie Sie es sich auch selbst wünschen. Offen, zugewandt, entgegenkommen –nicht einengend aber auch nicht zu distanziert. In einem Training, das Sie dank geschulter Körpersprache zum besseren Verkäufer macht, lernen Sie, Ihre natürliche Körperhaltung so zu optimieren, daß Sie aufrecht und gerade, freundlich und respektvoll auf Ihren Gesprächspartner wirken. 


Leseprobe: Das beste Körpersprache Buch 

 

Mimik ist Körpersprache 

Auch Ihr Gesicht, also Ihre Mimik, spricht Bände, wenn Sie gerade nicht sprechen. Ein offener Blick, der weder ausweicht noch zu stark fixiert, signalisiert Ihre Offenheit für einen Austausch auf Augenhöhe. Ein echtes Lächeln gehört dabei genauso zur geschulten Körpersprache, die Sie in einem Training zum besseren Verkäufer erlernen. Und damit ist nicht etwa ein einstudiertes Grinsen gemeint; selbst kleine Kinder können bereits echtes von falschem Lächeln unterscheiden. 

 

Händedruck sagt viel aus 

Mit dem Händedruck wiederum durchbricht man als erstes den Sicherheitsabstand zum Gesprächspartner, er bleibt häufig die einzige Berührung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden und besitzt eine eigene Signalwirkung. Auch deshalb gehört er zum Training für eine geschulte Körpersprache – der bessere Verkäufer ist sich seiner Bedeutung eben bewußt. Hier gilt es, das richtige Maß zwischen zu fest und zu locker zu finden, eben genau die Sorte festen Griff zu erreichen, die zu Ihnen paßt. 

 

Authentizität in der Körpersprache 

Am Ende geht es jedoch nicht darum sich zu verstellen. In einem Training, das Ihre Körpersprache schult und Sie so zum besseren Verkäufer macht, lernen Sie nicht, so zu tun als ob. Statt dessen lernen Sie, Ihre Ressourcen zu optimieren und so zu nutzen, daß immer noch Sie es sind, der/die sich da präsentiert und nicht eine einstudierte Figur aus einer Verkäuferschulung. Natürlichkeit ist hier die oberste Devise, die letztlich zum Erfolg führt.

 

Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Mehr Verkaufen. Besser Verkaufen. Fundiert Verkaufen lernen.

Für bessere Ergebnisse im Vertrieb - Dauerhaft!   

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch unter     

Telefon: 0211-977198-09  

Kostenfreie Servicenummer: 0800 Sweet Spot (0800 79338 7768) 

per E-Mail info@sweet-spot.de

oder über das Kontaktformular 

 

Zum Kontaktformular



© www.sweet-spot.de JPE