Im B2B Vertrieb die richtigen Werbemaßnahme ergreifen

b2b_vertrieb_jochen_peter_elsesser

Der Markt der Angebote und Möglichkeiten an Werbemaßnahmen zur Neukundengewinnung, auch im B2B Vertrieb, scheint gigantisch.

Jeder Anbieter behauptet natürlich von sich, die Zielgruppe am besten zu erreichen – meßbar sind diese Behauptungen in den seltensten Fällen.

Werbung ist auch im B2B Vertrieb Vertrauenssache. Und hier stehen neue Medien neben althergebrachten Werbemitteln, beide scheinen ihre Berechtigung zu haben.

Doch wie sich für die richtige Methode entscheiden, um neue Kunden zu gewinnen? 


Printmedien im B2B-Vertrieb 

Die älteste Form der Unternehmenswerbung ist die Printanzeige – doch für B2B-Kunden ist sie selten relevant. Einzig in Fachzeitschriften findet sie ihre Berechtigung. In der Tagespresse wäre eine solche, durchaus teure Anzeige jedenfalls verschwendetes Geld. Die Printanzeige ist hier, wie auch die großflächige Plakatwerbung, zu altmodisch um effektiv zu sein.


Sponsoring im B2B Vertrieb 

Sponsoring ist gerade bei großen Firmen ein beliebtes Werbemittel. Doch auch kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen gerne einmal lokal – für Ansehen und Präsenz sicherlich eine relevante Maßnahme.

In der Neukundenakquise hat Sponsoring allerdings keinen meßbaren Vorteil; gerade im B2B-Bereich ist die Chance, ausgerechnet auf den Entscheider einer Zielkundenfirma zu treffen, viel zu gering.


Werbung oder Medienpräsenz?  

Nicht immer einfach, sich zwischen einer Werbemaßnahme und einer Prestige- oder Präsenzanzeige zu entscheiden. Auch hier kommt es bei der Auswahl des richtigen Mittels auf die Zielkundendefinition an – man sollte wissen, wen man erreichen will und was denjenigen anspricht oder überzeugt, um zu entscheiden, welchen Weg man wählt.

Grundsätzlich sollten beide Methoden gleichermaßen gepflegt werden. 


Zielkunden im B2B Vertrieb erreichen 

Die richtige Werbemaßnahme zu finden ist auch deshalb so eine entscheidende Frage, weil sie im besten Fall exakt den Zielkunden erreicht. Zeit und Geld sollen sinnvoll investiert sein, d.h. mittelfristig zur Gewinnung von Neukunden führen.

Dies ist nur möglich, wenn eine Werbemaßnahme sowohl dauerhaft ist in dem Sinn, daß sie im Gedächtnis bleibt, als auch flexibel, sich also an die jeweiligen Gegebenheiten, Produkte und Dienstleistungen anpassen läßt.

 

 

Sweet Spot ist die Unternehmensberatung Vertrieb speziell für den Mittelstand.

Substanz + Qualität + nachhaltige Umsetzung in der Praxis = Bessere Ergebnisse. 

Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Mehr Verkaufen. Besser Verkaufen. Fundiert Verkaufen lernen.

Für bessere Ergebnisse im Vertrieb - Dauerhaft!   

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch unter     

Telefon: 0211-977198-09  

Kostenfreie Servicenummer: 0800 Sweet Spot (0800 79338 7768) 

per E-Mail info@sweet-spot.de

oder über das Kontaktformular 

 

Zum Kontaktformular



© www.sweet-spot.de JPE