Die Sprache des Kunden im Verkaufsgespräch sprechen

verkaufsgespraech_besser_peter_elsesser

Um den Kunden im Verkaufsgespräch von Ihnen und den Leistungen Ihres Unternehmens überzeugen zu können, sollten Sie und der potentielle Neukunde die 'gleiche Sprache' sprechen.

Sie sollten in der Lage sein, sich in den Kunden hineinzuversetzen. 

So gelingt es Ihnen seinen Standpunkt nachvollziehen zu können.

Warum das so wichtig ist? Damit die Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse des Kunden von Ihnen berücksichtigt werden können.

Das Verkaufstraining von Sweet Spot zeigt auf, daß die Beachtung beider Seiten – also Ihrer und der des Kunden – auch in Zukunft für Ihr Unternehmen Erfolge einbringen wird. 

Damit Sie mehr verkaufen. Damit Sie besser verkaufen. Und die Verkaufsgespräche sicher führen.  

 
Hier Informationen zum offenen Seminar
von & mit Jochen Peter Elsesser
(Termine, Preise, Inhalte)
"Verkauf im 21. Jahrhundert" 


Kunden besser kennen = besser Anklang finden 

Wenn Sie die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen des Kunden kennen und im Verkaufsgespräch auf diese achten, können Sie den Kunden am Besten von sich und der Leistung Ihres Unternehmens überzeugen. Natürlich spielt auch die richtige Argumentation eine Rolle.

Im Verkaufstraining von Sweet Spot entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Techniken und Strategien, wie Sie Ihre Argumentation mit Hilfe des Wissens um die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden optimieren können, um so den gewünschten Erfolg eines geschäftlichen Kontaktes zu erreichen. 

 

Zweifel des Kunden als Möglichkeit nehmen

Die Zweifel des Kunden können Sie als Möglichkeit nehmen die eigenen Argumente zu überdenken und zu verbessern. Mithilfe des Verkaufstrainings von Sweet Spot werden Sie in der Lage sein, mögliche Unsicherheiten und Zweifel des Kunden Ihnen und Ihrem Unternehmen gegenüber leicht herauszufinden, sodass Sie diesen entgegenwirken können.

Buchtip:
Beeinflussung im Verkaufsgespräch 
(inkl. Leseprobe)


Wenn Sie die Interessen des Kunden kennen, also sozusagen 'die selbe Sprache sprechen', können Sie sich besser auf den Kunden einstellen und eine gemeinsame Basis für das Gespräch finden.

Der Kunde merkt zudem, daß Sie seine Bedenken ernst nehmen und trotzdem an dem Geschäft festhalten wollen. Sie werden mit Hilfe des Verkaufstrainings von Sweet Spot lernen, die Bedürfnisse des Kunden zu erschließen, um diese in das Verkaufsgespräch einzubinden. Dann stehen Ihre Chancen am Besten den Kunden von sich und Ihrem Unternehmen zu überzeugen und das Geschäft erfolgreich abzuschließen.

 

Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Mehr Verkaufen. Besser Verkaufen. Fundiert Verkaufen lernen.

Für bessere Ergebnisse - Dauerhaft!   

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch über die    

kostenfreie Servicenummer: 0800 SWEET SPOT
kostenfreie Servicenummer: 0800 79338 7768

per E-Mail info@sweet-spot.de

oder über das Kontaktformular 

 

Zum Kontaktformular



© www.sweet-spot.de JPE