Den Außendienst führen heißt, den Außendienst besser motivieren!

motivieren_aussendienst_peter_elsesser

Bessere Führung im Vertrieb & Verkauf
Damit der Außendienst mehr Erfolg hat
Aber wie motiviert man richtig?
Geht das überhaupt? 

Die Umsätze steigern, mehr Abschlüsse zu erreichen, mehr kaufende Kunden gewinnen - welcher Vertrieb will das nicht.
Der Weg dahin ist allerdings nicht immer so einfach wie viele althergebrachte Verkaufstrainer uns erzählen.
Natürlich können Sie als Vertriebsleiter oder Verkaufsleiter es schaffen, Ihren Außendienst zu motivieren. Das WIE ist entscheidend!

Vorab: was nicht funktioniert ist ... 

  • Tschaka Tschaka "Ich kann alles schaffen" Seminare 
  • Die besten verkaufstricks, um Kunden zu manipulieren 
  • Die Truppe so richtig zusammenstauchen und dann hoffen, daß eine Trotzreaktion kommt 
  • Umsatz Ziele vorgeben / Umsatz Steigerungen vorgeben 
  • Mehr Bonus ausloben 

 

Natürlich kommt der Strategie, der Organisation und den Konzepten dabei ein entscheidende Rolle zu. Und dafür sind diejenigen verantwortlich, die die Verantwortung dafür tragen. 

Als Führungskraft den Außendienst erfolgreich zu führen ist eine kleine Kunst für sich. Eine wichtiges Führungselement im Vertrieb, ist, den Außendienst besser zu motivieren.

Dabei geht es nicht nur darum, die Motivation hochzuhalten, sondern auch darum, den Außendienst zu motivieren, die richtigen Dinge zu tun.

Erfolgreiche Vertriebsführung ist meist ein Zeitproblem. Hier besser zu werden ist nicht einfach mal schnell möglich. 

Der Außendienst ist - hoffentlich - unterwegs und weniger oft in der direkten Nähe als andere Mitarbeiter.

Die Kommunikation verläuft über Telefon, Kurznachrichten und Mails. 

Durch die Sweet Spot Vertriebsberatung Führung des Außendienstes schaffen Sie es in Zukunft, noch besser, den Außendienst zu besseren Ergebnissen zu motivieren.

 
Hier mehr Informationen zum offenen Seminar:
(Termine, Preise, Inhalte)
"Vertriebsmanagement & Führung"


 

Die Hauptaufgabe einer Führungskraft im Vertrieb gegenüber dem Außendienst ist: die Motivation.

Ihr Außendienstler ist Ihnen gegenüber immer ein wenig voraus   

Letztendlich läßt sich der Außendienst nicht 100% kontrollieren. Die einzige Möglichkeit, die Sie als Führungskraft haben, Ihren Außendienst erfolgreich zu führen und mehr Umsatz zu generieren, ist die Motivation.

Motivation ist mehr als warme Worte oder das Pushen durch tolle Sprüche.

Die beste Motivation für den Außendienst, ist, wenn Sie De-Motivation vermeiden und dem Außendienst, die Instrumente an die Hand geben, die es ihm erleichtert, seine Arbeit effizient zu gestalten. 


Wirksame Führung
Das Fachbuch
(Hörprobe)

 


Wie motiviert man als Führungskraft im Vertrieb den Außendienst, besser motiviert zu sein? 

Nur ein Außendienst, der motiviert ist, wird sich seinen konkreten Zielen widmen und sie erreichen: Kundengewinnung und mehr Umsatz zu generieren.

Wer es als Führungskraft schafft, seinen Außendienst zu motivieren, strukturiert zu arbeiten und dadurch mit Plan zu agieren, kann bessere Ergebnisse erwarten.

Doch: Wer als Führungskraft hofft, eine Universalmethode zu finden und anwenden zu können, wird enttäuscht.

Denn genau darin liegt das Geheimnis erfolgreicher Führung: keine Standardwege zu beschreiten und nicht nach Schema F vorzugehen.

Gute Führungskräfte kennen Ihren Außendienst genau, kennen die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter – und wissen um den jeweiligen Schlüssel zur Motivation und damit zum gewünschten Ergebnis: mehr Umsatz zu generieren. 

 

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie durch Sweet Spot Vertriebsberatung lernen, als Führungskraft die Motivation Ihres Außendienstes besser zu erkennen, einzuschätzen und mehr Umsatz zu generieren?

Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Mehr Verkaufen. Besser Verkaufen. Fundiert Verkaufen lernen.

Für bessere Ergebnisse im Vertrieb - Dauerhaft!   

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch unter  

Telefon: 069-300713-70  

Kostenfreie Servicenummer: 0800 Sweet Spot (0800 79338 7768) 

per E-Mail info@sweet-spot.de

oder über das Kontaktformular 

 

Zum Kontaktformular

 

 

Buchtip: Vertriebsmanagement - Sales Excellence 
(Mit Leseprobe)  


© www.sweet-spot.de JPE